Teilen | .
 

 Enzyklopädie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatar
Anzahl der Beiträge : 93
BeitragThema: Enzyklopädie   Do Sep 28, 2017 9:04 pm


» Enzyklopädie


Hier findet ihr eine Übersicht, über alle Begriffe und Modalitäten, die vielleicht noch unklar sein könnten. Falls eure Frage hier nicht beantwortet wird oder ihr Unstimmigkeiten findet, wendet euch gerne an einen Administrator, oder einfach hier. Die Liste wird je nach Bedarf stetig erweitert und ist dazu gedacht, einen allgemeinen Überblick zu verschaffen.

Dämonen

Dämonen sind Wesen, die weitaus mächtiger als Menschen sind. Oftmals haben sie besondere Fähigkeiten, die davon abhängig sind, mit was für einer Art von Dämon man es zu tun hat - denn nicht alle von ihnen sind gleich. Ebenso stammen nur wenige von ihnen aus anderen Dimensionen; die meisten leben seit ihrer Entstehung in menschlicher Gesellschaft.

Seelen

Ein weit gefächerter Begriff, der gar nicht einmal so genau definiert werden kann. Als Seele beschreibt man grundsätzlich die Essenz eines jeden Wesens - ob nun menschlich oder nicht. Es ist das innerste, was es ausmacht, ob nun im Bezug auf Persönlichkeit, Ängste, Hoffnungen oder Träume.
Grundsätzlich werden Seelen oft als Lebensenergie angesehen, da niemand ohne existieren kann. So sind die der Menschen seit je her für viele Dämonen essentiell, um zu überleben.

Siegel

Die Schaffung von Siegeln ist die verbreitetste Art von Magie und findet vor allem bei der Fertigung von Jägerwaffen Anwendung. Besonders talentierte Hexer können mit ihnen auch Dämonen unterstützen und zu dauerhafter Stärkung verhelfen, doch auch Djinn sind in der Lage dazu, eigens kreierte Siegel zu schaffen.

Grundsätzlich verfügen Siegel über spezifische Attribute und werden an einzelnen Gegenständen angebracht und entfalten ihre Wirkung, sobald der Kontakt zu diesen hergestellt wird . Ihr Aussehen variiert und gleicht nur in den seltensten Fällen Pentagrammen oder ähnlichem.
Gegenstände, die mit Siegeln verwendet wurden, können die verschiedensten Fähigkeiten besitzen und grundsätzlich von jedem verwendet werden - einzig und alleine ihre Erschaffung ist Hexern und Djinn vorbehalten. Lediglich Vertragssiegel können von entsprechenden Dämonen aufgetragen werden.


Verträge

Als Vertrag bezeichnet man den Bund zwischen einem Dämon und einem Menschen oder Hexer. Hierbei tritt man typischer Weise mit einer Bitte oder einem Wunsch an den Dämon heran, der dieser zu einem von ihm gewählten Preis erfüllt - in vielen Fällen ist es eine menschliche Seele.
Die Konditionen eines solchen Vertrags können sehr umfangreich sein und viele Menschen verbinden mit ihm auch weitere, kleinere Dienste, die der Dämon während seiner Dauer zu erfüllen hat.
Gebunden sind beide Parteien stets durch das individuelle Siegel des Dämons, dass jeweils am eigenen Körper aufgetragen wird. die Stelle kann variieren.
Der Zweck ist hierbei dafür zu sorgen, dass der Vertrag unter keinen Umständen gebrochen werden kann und beide Parteien zur Erfüllung verpflichtet sind.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Enzyklopädie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Oathkeeper :: Roter Faden :: Stadtführer-