Teilen | .
 

 Djinn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatar
Anzahl der Beiträge : 93
BeitragThema: Djinn   Mo Sep 25, 2017 11:03 pm


» Djinn

Da nicht viele Djinn existieren und nur sehr wenige von ihnen Verträge eingehen, ranken sich viele Legenden und Geschichten um diese Dämonen. Oft werden ihnen übermäßige Fähigkeiten zugesprochen und es besteht der Aberglaube, diese Wesen seien von rein gutmütiger Natur. Angeblich beziehen sie ihre Energie über Erinnerungen, die sie in ihren Verträgen im Austausch gegen drei Wünsche verlangen. Sie sollen Menschen zu sagenhaftem Reichtum und unbezwingbarer Macht verhelfen können.

Doch auch, wenn Djinn anders als ihre Artgenossen direkt unter Menschen leben, sind sie diesen keineswegs wohlgesonnen. Sie besitzen zwar dieselbe körperliche Erscheinung, ernähren sich jedoch entgegen der allgemeinen Überzeugung von Seelen, die sie meist entweder als Entlohnung für Verträge oder durch den Einsatz von Gewalt erhalten.
Da für diese Dämonen das Aufnehmen einer einzelnen Seele bereits ausreicht, um ein knappes Jahrzehnt zu überdauern, trifft man sie nur sehr selten an und durch ihre speziellen Fähigkeiten haben sie sich über Jahrhunderte hinweg darauf spezialisiert, versteckt zu leben.

Im Allgemeinen verfügen Djinn über magische Kräfte, die denen der Hexer sehr ähnlich, aber weitaus machtvoller sind. Sie sind vor allem auf Siegel spezialisiert, die nicht nur bei anderen Dämonen, sondern auch bei Menschen Anwendung finden und nur von ihnen genutzt werden können. Diese nutzen sie beispielsweise, um bei anderen Wesen Halluzinationen hervorzurufen oder für begrenzte Zeit ihre Gestalt zu verändern.
Sofern sie sie nicht als Entlohnung für einen Vertrag erhalten, nehmen Djinn anderen Menschen ihre Seele ebenfalls durch bestimmte Siegel, die sie typischer Weise direkt auf den Körper ihres Opfers auftragen, während sie dieses in einen tranceartigen Zustand versetzen. Der Prozess, in dem der Djinn dem Menschen die Lebensenergie entzieht, nimmt normalerweise einige Zeit in Anspruch, auch wenn besonders alte und erfahrene Exemplare nur noch wenige Minuten benötigen.

Einen Djinn zu töten wird dadurch, dass er durch das regelmäßige konsumieren von Seelen praktisch ewig leben kann umso schwerer, je älter er ist. Die übliche Taktik hierbei ist, ihn einzusperren und ‚aushungern‘ zu lassen. Je nachdem, wie viel Lebensenergie der Djinn gespeichert hat, kann es hierbei jedoch mehrere Jahrzehnte dauern, bis er durch den Energieverlust stirbt.
Von daher ist es nützlich, diese Dämonen vorerst zu schwächen, denn der Einsatz seiner magischen Kräfte kostet ihn sehr viel Energie und kann, sollte man die Auseinandersetzung unbeschadet überstehen, dazu führen, dass der Djinn wesentlich schneller an Kraft verliert.
Diese Wesen durch bestimmte Waffen zu töten ist nicht möglich, da sie, ähnlich wie Nachtmahre, ihre Körper durch genügend Energie wieder regenerieren und fast alle Siegel, die  Magier geschaffen werden, außer Kraft setzen können. Dennoch können sie durch wiederholte, körperliche Schäden geschwächt und in die Enge getrieben werden – man sollte zum Kampf gegen einen Djinn allerdings einiges an Ausdauer mitbringen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Djinn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Oathkeeper :: Roter Faden :: Stadtführer :: Artenbeschreibungen-